Sonntag, 13. März 2016

[unter die Lupe genommen] Miss Sophie's Nail Wraps - Burgundy Ice


Bevor der Winter endgültig vorbei ist, möchte euch doch noch die
Nail Wraps von Miss Sophie's 'Burgundy Ice' zeigen.


Ich habe sie von der lieben Beautyyyjudyyyy bekommen, weil sie ein paar PR Samples übrig hatte.
Vielen lieben Dank dafür. ♥

Miss Sophie's Nail Wraps könnt ihr hier im Online Shop bestellen.

 Wie ihr wisst, liebe ich Nagellack über alles.
Dem Trend der Nail Wraps kam ich bisher nicht so hinterher.
Irgendwie konnte ich mir nur schwer vorstellen, dass das gut funktionieren soll.
Und ich war, zugegeben, auch etwas zu geizig, um mir nur zum testen, solche Wraps zu bestellen.

Da brauchte ich natürlich nicht sehr lange zum Überlegen,
als mir Judith angeboten hat, mir eine ihrer Samples zu überlassen.
 Aber wie geht man am besten mit diesen Nail Wraps um?
Auch hierfür habe ich recht schnell eine Erklärung gefunden.
Meine liebe Melli hat genau dazu nämlich ein Tutorial auf ihrem Blog Perlenstücke.

Die Nagelfolien kommen doppelt verpackt.
Außen herum in einer dekorativen Pappverpackung...
 und dann noch einmal in Folie eingeschweißt, damit sie länger haltbar sind.
 Ich habe mich ziemlich genau an Melli's Erklärung gehalten
und bin mit dem Ergebnis, für den ersten Versuch, auch voll zufrieden. ♥


 Mit Topcoat halten sie ohne Probleme mehrere Tage auf den Nägeln.
Ich finde es eine hübsche und schnelle Alternative zu Nagellack.
Aber meine Liebe zu Nagellack können die Nail Wraps nicht trüben.
 Getragen habe ich die Folien bereits am 13.02.2016.
Wie gefallen euch die Nail Wraps von Miss Sophie's?
Tragt ihr regelmäßig Nagelfolien, oder doch lieber Nagellack, wie ich?







Besucht mich auch gerne mal bei Snapchat.

Dieses Blog durchsuchen