Sonntag, 7. Februar 2016

[lackiert] P2 Summer Attack Nailpolish - Blogparade: damals vs heute

In meinem zweiten Beitrag zu 'damals vs. heute' zeige ich euch zwei Nagellacke aus der 
Summer Attack LE von P2 Cosmetics aus dem Jahr 2013.

Heute gibt es auch einen Beitrag bei Miss von Xtravaganz und bei Frisch lackiert.
Meinen ersten Beitrag, findet ihr hier.


Gleich zu Beginn....ist mir bei diesem Beitrag eine der letzten Anfängerfehler überhaupt passiert.
Ich hab alles lackiert, fotografiert und bearbeitet....und erst bei den letzten beiden Bildern  (eben die von damals auf Insta) ist mir aufgefallen, dass ich für die heute Version, einen falschen Lack gewählt hab....ich hätte natürlich behaupten können, dass sei Absicht und ich hätte den eigentlichen Lack nicht mehr. Aber wer mir auf Instagram folgt, hat sowieso schon gesehen,
dass ich sehr wohl noch alle Lacke aus der LE besitze.

Tja *FAIL* >.<


Unter meinem Hashtag #nailsby_de_nise, findet ihr also,
seeeeeehr weit unten, folgende Bilder von 030 tangerine twist und 010 flirtn' purple.

ääähhh.... eigentlich müsste ich euch bitten, gaaanz schnell weiter zu scrollen....

Vielleicht hat mich auch der Anblick so verwirrt und ich habe deshalb zum falschen Lack gegriffen....
Was war da los? War ich 12 Jahre alt, oder was?
Ok kurze Nägel hin oder her....aber ich würde im Leben nicht mehr auf die Idee kommen, derart schlecht und unsauber lackierte Finger im Internet zu präsentieren.
Ich meine, was soll ich da groß drüber sagen?
Was soll ich bewerten?
Die Bilder sprechen doch eigentlich absolut für sich!


Da komme ich lieber ganz schnell zum 'heute# Teil....
Dafür hab ich nun 020 lemon drop und 010 flirtn' purple
verwendet.

In der letzten Zeit stelle ich Nagellacke eigentlich gar nicht mehr
kollektiv vor. Ich lackiere sie lieber einzeln
und stelle sie auch einzeln auf dem Blog vor.
Das hätte an dieser Stelle aber den Rahmen gesprengt.

020 lemon drop
010 flirtn' purple


Wenn ich heute zwei Lacke gleichzeitig verwende (ausgenommen Nailarts),
dann lackiere ich den zweiten Lack als Akzent auf den Ringfinger-Nagel.





Dank eines Makro-Objektives, kann ich nun auch
schöne Detail-Aufnahmen machen.
Diese gelingen mir noch nicht immer.
Aber alles braucht halt seine Zeit und Übung.


Ich hatte mal wieder viel zu viele Bilder...deshalb, hier noch eine Flut...





Und nun natürlich noch der direkte Vergleich.
Auch wenn es mir schon arg peinlich ist...
Ich lasse dies auch einfach unkommentiert...das Desaster ist ja offensichtlich.

damals     vs.      heute


Abschließend möchte ich mich bei allen festen Teilnehmern dieser Woche bedanken.
Für mich war es die erste selber organisierte Blogparade.
Und ich bin mehr als überrascht, dass es so viel
positive Resonanz dazu gibt.

Einen besonders großen Dank, natürlich an dich, liebe Kitty!
Mit dir hat die Organisation echt Spaß gemacht
und ich hoffe auf weitere gemeinsame Projekte! ♥


Hier seht ihr nun noch einmal alle Teilnehmer dieser Woche, auf einen Blick:

Montagfraeulein-ungeschminkt, I can't nudeshelooves
DienstagGlam Masqueradeisypisy als Gastbeitrag bei greedy-littlebaby valentina_lip als Gastbeitrag bei Bloggerheartsblog   


Desweiteren hier auch noch die Inlinkz Galerie, in der ihr sehr gerne,
noch bis 29. Februar 2016, eure Beiträge einreichen dürft.
Ich freue mich über jede einzelne Teilnahme.♥






Dieses Blog durchsuchen