Donnerstag, 25. Juni 2015

[Review] Catrice Luxury Lacquers Collection 2015

Hallo ihr Lieben,
Auf Instagram habe ich euch ja bereits schon von der geheimen Nagellack LE von Catrice berichtet und euch auch schon einige Bilder der Lacke, die ich mir daraus ausgesucht habe, gezeigt.
Nun möchte ich sie euch noch einmal hier zusammenfassend zeigen.

Diese vier kleinen Schönheiten habe ich mir ausgesucht.

Links unten C15 Holo My Hand (holographic)

darüber C03 Harlems Holo Shake (holographic)
C10 Miss Teriours Red (satin matt)
und ganz rechts C05 Flirt Play & Love (satin shine)



Holo My Hand ist ein hellblauer Lack mit holografischen Glitzerpartikeln.





Er deckt in 2 Schichten und trocknet zügig.
Im Sonnenlicht entfaltet er dann seine ganze Schönheit.



Harlems Holo Shake besitzt ebenfalls holografische Glitzerpartikel und hat einen lila-flieder Ton.



Er deckt erst nach 3 Schichten. Trocknet aber auch recht zügig.
Ich könnte ihn mir auf einer dunklen Base gut vorstellen.
Das werde ich noch probieren und euch sicher auf Instagram zeigen.



Miss Terious Red ist ein beeriger rot Ton mit einem goldenem Schimmer und trocknet in einem satin matt finish.



Er ist recht dickflüssig, 2 Schichten reichen aus für eine perfekte Deckkraft.
Er braucht etwas länger beim trocknen, ist aber noch verträglich.
Für mich ist dieser Lack das Herzstück dieser LE.
Er lässt sich im Vergleich zu anderen matten Lacken auch recht angenehm lackieren.
Wem ein mattes finish nicht gefällt, aber Farbe und Schimmer mag, der kann auch einen glossy Top Coat darüber geben. Denn auch glänzend macht dieser Lack eine wunderbare Figur. *.*
Bilder dazu werde ich eventuell noch nach editieren.

Und zum Schluss



Flirt, Play & Love
Ein rosa bis altrosa Farbton mit ganz feinem rosa Glitzer.




Er deckt ebenfalls in 2 Schichten und trocknet zügig.
Dieses finish wird als satin shine bezeichnet.
Ich sage jetzt einfach mal, glänzend.
Der Auftrag ist sehr angenehm und problemlos.
Und mir gefällt die Farbe sehr.
Ihn würde ich sogar mal mit einem matten Top Coat probieren.


Alle Lacke kommen mit einem schmalen Pinsel, wie ihr auf den Bildern sehen könnt.
Und wem der dicke Deckel zu groß ist, der kann ihn einfach abziehen!

Insgesamt bin ich von dieser LE sehr positiv angetan.
Klar, wer die Holo-Lacke aus vergangenen LEs besitzt, braucht diese nun nicht unbedingt. =)
Aber es gibt reichlich Auswahl an Farben und finishes.
Und so denke ich, dass jeder Nagellackverrückte auf seine Kosten kommen wird.

Die Lacke kosten, meine ich, 3,45€ pro Stück im DM Deutschland.

Ich hoffe, euch gefällt mein Beitrag. Bis bald. :)


Dieses Blog durchsuchen